footer

header



30. November
Update bzgl Corona Regelungen

draussen 3G (PCR)
drinnen 2G
bei Konzerten 2G plus Schnelltest

Ihr könnt bei uns gegen Spende den Antigen Schnelltest machen
aber kommt bitte rechtzeitig



willkommen


trinken essen zusammen kommen
ist das eine
Künstler willkommen heissen
das ist das andere

wir freuen uns
euch zu präsentieren

zu freiem Eintritt
aber nicht umsonst
wir erwarten dass ihr spendet
grosszügig und respektabel

und dass ihr ebenso wie wir
die Künstler willkommen heisst

- Teilnahme nur mit 2 G -



KUNST IST ESSENZIELL




Dienstag 28 Dezember
AL & JAY


Mittwoch 8 Dezember
PANDA LUX
https://pandalux.ch


Dienstag 30 November
PAPERMOON SWINGCOMBO


Dienstag 23 November
MAX ROGUE & THE VAGABONDS
https://www.youtube.com/watch?v=50x5Vur1TkM


Mittwoch 17 November
WE WILL KALEID
https://wewillkaleid.com


Dienstag 16 November
LES BARBEAUX
https://www.youtube.com/channel/UC4qLA7tIdgqFlUSHxJ648EA


Dienstag 9 November
DEAD LEE
https://deadlee.bandcamp.com


Mittwoch 3 November
ANTHONY LOCKS
https://www.youtube.com/watch?v=VgKnEj_Vtnc


Dienstag 2 November
SOECKERS
https://soeckers.de


DONNERSTAG 28 Oktober 19:00 Uhr
special
Kurzfilm Premiere ISRA
DELPHI KINO
Tübinger Straße 6
freier Eintritt mit 3 G


Dienstag 26 Oktober
DE RUA
https://fernanda.bandcamp.com/releases


Mittwoch 20 Oktober
LISA CANNY
https://www.lisacanny.com


Dienstag 19 Oktober
PRINCE JELLEH
https://princejelleh.ch


Mittwoch 13 Oktober
SUSAN WOLF
https://www.susanwolf.net/de/


Dienstag 12 Oktober
DUO AZZOLINI & GONZALEZ


Mittwoch 6 Oktober
SCOTCH AND WATER
https://scotchandwater.de


Dienstag 5 Oktober
GAISMA
https://soundcloud.com/gaisma


Mittwoch 29 September
BOOKIE BAKER
https://bookiebaker.com


Mittwoch 22 September
TUYS
https://tuys.lu


Dienstag 21 September
LOKI
https://www.poolhaus-kollektiv.com/?fbclid=IwAR3BxduQPQB4V79ydLNK7_SScC7xA-NlJSJ-OevHEJOJjRq2MVdIs77SwCE


Mittwoch 15 September
JERONYMUS
http://jeronymusmusic.com


Dienstag 14 September
SHE OWL
https://www.jackalope-anm.de/roster/she-owl/


Mittwoch 8 September
CULTURE FOX and the Takomodo Roots Band


Dienstag 7 September
THEY OWE US
https://www.youtube.com/watch?v=utx7dUFwFaw


Dienstag 31 August
TootArd | توت أرض
open air am Mercedes Benz Museum
https://www.facebook.com/events/411644513598947
Ticket
https://www.eventim-light.com/de/a/60ddb0a5afa411141a6224b8/


Mittwoch 25 August
DANS DANS
https://dansdans.bandcamp.com/album/zink


Mittwoch 18 August
TOLYQYN
https://www.youtube.com/watch?v=1-0mhzVFhgM&t=7s




Update 25 Juni

Meine Meinung zur Sperrung des Marienplatzes ab Mitternacht

Hier werden verschiedene Ansätze vermischt:

1 Nachtruhegesetz / Bedürfnis der Nachbarschaft nach Ruhe und Sauberkeit
2 Pädagogisierung / Erziehung
3 menschliches Bedürfnis nach sozialen Interaktionen
4 Politische Lenkungsaufgabe


Meine Meinung

1
Nachtruhegesetz / Bedürfnis der Nachbarschaft nach Ruhe und Sauberkeit

Es ist völlig verständlich dass Anwohner das Recht auf Nachtruhe einfordern.


2
Pädagogisierung / Erziehung

a. Vermüllung
Richtig. Den eigenen Müll wegzuräumen muss gelernt werden. Wenn das Zuhause nicht passiert dann muss es eben auf dem Platz gelernt werden. Das bedeutet:
diejenigen die von der Stadt beauftragt werden, den Platz zu reinigen, müssen schon zu der Zeit vor Ort sein, in der Müll produziert wird. Die Aufgabe der Reinigungskräfte ist nicht in erster Linie, den Müll selbst zu verräumen, sondern die Anwesenden aufzufordern, ihren und fremden Müll selbst zu in die passenden Container / Mülleimer zu werfen.

b. Lautstärke
Auch die Lautstärke kann besser geregelt werden. Ghettoblaster mit Einsetzten der Nachtruhe zu verbieten wird auf mehr Verständnis treffen als gänzlich vertrieben zu werden.


3 menschliches Bedürfnis nach sozialen Interaktionen

Allen Beteiligten ist bewusst welche sozialen Einschränkungen hinter uns liegen. Deshalb zeigt sich hier eine Gegenreaktion in der sich dieses Grundrecht auf Versammlung wieder genommen wird - selbst wenn dadurch rechtliche Grenzen überschritten werden.
Weil dieses Bedürfnis so essentiell ist wird es sich nur verlagern aber nicht verboten werden können.


4 Politische Lenkungsaufgabe

Sperrungen / Verbote führen zu Verschiebungen und zu Konfrontation. Das erleben wir in der Innenstadt in der zur Zeit ein entspanntes Miteinander in der Nacht kaum noch möglich ist.
Politik hat die Aufgabe Abschottungsprozesse zu verhindern und neue Lösungen anzubieten oder zu entwickeln, die die Beteiligten ins selbe Boot holt.


Fazit für mich

Das Nachtversammlungsverbot auf dem Marienplatz ist ein ungeeignetes Mittel für mittel- bis langfristige Stärkung des Gemeinwesens. Es sendet ein falsches Signal und kriminalisiert Menschen, die es sich nicht leisten können oder wollen, zuhause oder in Gastronomien regelkonform zu feiern. Es stärkt nicht die Bereitschaft der Beteiligten, für das Wohl aller zu denken, sondern schafft Konfrontation und Abschottung und führt am Ende wohl zu noch mehr Problemen.
Mit Einbeziehung der sich versammelnden Menschen und mit weicheren Regelungen wie dem Verbot von Ghettoblastern könnte es besser gelingen, das Müll- und Lärm-Problem zu verändern.


Reiner Bocka, galao





Update 19 Juni


Seit heute gelten die neuen Reglungen bzgl. Gastronomie seitens der Stadt Stuttgart:

- Testpflicht nur noch für innen
- private Feiern ohne Tanzen im Innern mit Testpflicht für bis zu 50 Personen, aber weiterhin max 1 Person auf 2,5qm Gastfläche - was für galao bedeutet: max 15 Personen

Diese Regelungen bleiben bestehen:

- Angabe der Kontaktdaten
- Sperrstunde draussen um 23 Uhr
- Sperrstunde drinnen um 1 Uhr morgens
- 10 Personen aus 3 Haushalten plus Geimpfte/Genesene an 1 Tisch
- im Innern: weiterhin max 1 Gast / 2,5qm = ca 15 Personen im galao



habt euch lieb




Update 27 Mai


Die ganze Stadt ist in Aufbruchsstimmung....

Hier sind ein paar Reglungen die euch und uns helfen:


Wir nehmen keine Reservierungen an. Kommt und habt etwas Geduld

Bevor ihr an einen Platz oder auf die Toilette geht müsst ihr euch bei uns draussen anmelden

Bei der Anmeldung brauchen wir:
ein Schnelltest Nachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist oder
ein PCR Test Nachweis, der nicht älter als 48 Stunden ist oder
ein Nachweis über eine seit 14 Tagen abgeschlossene Impfung oder
ein Nachweis dass ihr im letzten halben Jahr bis spätestens vor zwei Wochen Corona hattet und jetzt genesen seid

Wir können euch auch testen. Das kostet euch aber 5 Euro und wir wissen noch nicht ob wir das zeitlich und personell schaffen

Wir müssen eure Kontaktdaten erfassen

Wir haben draussen und drinnen Tische
An 1 Tisch dürfen max zusammensitzen:
5 Personen aus max 2 Haushalten
plus Geimpfte und Genesene Personen
plus Kinder unter 14 Jahren
Paare zählen als 1 Haushalt auch wenn sie nicht zusammen leben

Drinnen dürfen max insgesamt ca. 12 Personen rein - denn 2,5 Quadratmeter pro Gast minus Fluchtwege

Zwischen den Tischgruppen muss ein Abstand von 1,50 Meter eingehalten werden

Gastro Sperrstunde ist 21 Uhr. Da müssen alle Gäste das galao bereits verlasen haben

Für to go braucht ihr natürlich keinen Test etc
und das ist jederzeit möglich - auch nach 21 Uhr

Auch für to go dürft ihr nicht rein sondern müsst draussen bei der Anmeldung bestellen

Alkoholverbot gilt auf dem Marienplatz und Karlshöhe nachts ab 22 Uhr bis 6 Uhr morgens

Die Ausgangssperre ist aufgehoben


we love you
eure galaos




Update 4 April

Keine Öffnungsperpektive. Eher die Aussicht auf einen weiteren Lockdown. Nerven liegen blank.

Jeder bemüht sich auf Einhaltung der Beschränkungen. Und dann ist vor der Haustür eine Großdemo auf der die Verletzung der Maskenpflicht nicht geahndet wird. Das macht keinen Sinn. Es enttäuscht und macht wütend.

Wenn die Polizei die Verordnungen des Landes hier nicht umsetzt aber bei kleinen privaten Zusammentreffen einschreitet wird es zu Bürgerprotesten kommen. Es werden Bürger gegen Bürger kämpfen. Die Gefahr der Eskalation liegt nahe.

Und ebenso die Gefahr dass sich immer mehr nicht an die Regelungen halten. Wenn der kleine einzelne Beitrag so wenig Auswirkung zu haben scheint.




Update 2 April

Covid legt uns in Fesseln. Wir verwehren uns gegen die Verharmlosung des Virus. Deshalb leisten auch wir unseren Beitrag.

Deshalb distanzieren wir uns auch von Covid Leugnern und von Querdenker Demos. Wir hatten den harten Oster Lockdown befürwortet.

Und doch zermürbt das Warten. Das Hoffen. Die gefühlt fast täglich neuen Regelungen.

Wir möchten eine Perspektive. Und keine irrationalen Öffnungsforderungen.




Update 19 März

Wir können nächsten Montag unsere Aussengastro NICHT öffnen!
Trotz Bundes-Stufenplan mit einem Inzidenzwert unter 100.

Die Landesregierung hat den Bundes-Stufenplan noch nicht in eine Landesverordnung umgesetzt. Deshalb ist der Bundes-Stufenplan lediglich eine Richtlinie aber hat keine rechtliche Wirksamkeit. Schaubilder der Bundesregierung - die auch auf der offiziellen Seite der Stadt Stuttgart veröffentlicht sind - haben dagegen keine Rechtskraft. Sie dienen nur der Veranschaulichung der (rechtlich unverbindlichen) Beratungsergebnisse der Bund-Länder-Runden.

Die Verwaltung in Stuttgart kann Genehmigungen nur ausstellen, wenn dafür eine rechtliche Grundlage mittels einer Landesverordnung besteht. Also sind auch der Verwaltung die Hände gebunden.

Es gibt also keine Erlaubnis zur Öffnung der Außengastronomie in Baden-Württemberg zum 22.03.2021. Betriebe, die an diesem Tag trotzdem ihre Außengastronomie öffnen, verstoßen gegen die Corona-Verordnung des Landes und riskieren Bußgelder.

Wir brauchen Geduld.

Am 28 März ist die Zeitumstellung. Es ist länger hell und das Wetter verspricht wärmer zu werden.
Ist schon mal was.




Update 30 Januar

es ist nicht mehr in erster Linie das Geld das uns Sorgen macht. Denn wir haben die Novemberhilfe bekommen und einen Teil der Dezemberhilfe. Klar ist das knapp aber es reicht um abwarten zu können.

Was an die Nerven geht ist, keine Kultur und soziale Zusammenkünfte erleben zu können mit Haut und Haar.
Und etwa ein Drittel aller freischaffenden Musiker scheint keine Zukunft mehr für sich zu sehen.

Es wird in der Politik nicht einmal darüber gesprochen dass dies jenseits finanzielles Fiaskos für die Künstler auch die Frage der Bedeutung der Kunst und der Gemeinschaftserlebnisse an sich aufwirft.

Kultur ist nicht aus- und wieder anzuknipsen wie ein Lichtschalter. Die Farbe und die Qualität des Lichts - im Sinne der Kultur - verändert sich durch das Aus- und Anknipsen.
Es gibt nur etwa 80.000 freischaffende Künstler in Deutschland, das sind bei 85 Millionen Einwohner gerade 0,1 Prozent der Bevölkerung.

Es ist auch eine Gesundheitsfrage für die meisten unter uns, die Kunst erleben und nicht produzieren.
Freie selbstgewählte Gemeinschaftserlebnisse und das dabei mögliche Vergessen des eigenen Selbst sind elementar notwendig für uns Menschen - im übrigen wie auch für Tiere und womöglich auch für Pflanzen. Das dürfen wir nicht den Demagogen und Religionen überlassen. Es ist grundlegend.

Wir können für eine gewisse Zeit für ein größeres Ganzes dieses Bedürfnis hinten an stellen.
Das bedeutet aber nicht dass es nicht wesentlich ist.
Und wir brauchen eine Perspektive, die hart sein kann, aber gemeinschaftlich getragen wird.

Darüber muss die Politik als Summe aller im Gemeinwesen versammelten Menschen sprechen.


Wir verstehen Kultur also weder selbstverständlich noch beliebig.
Sie ist ein notwendiger und lebensspendender Teil unserer Gesellschaft und unseres Lebens.

Weil sie frei ist kann sie nicht Teil des Gesundheitssystems sein.
Sondern braucht den Schutz der Politik.

Eure galaos




Update 12 Januar

unsere finanzielle Lage ist prekär, genauer: katastrophal. Seit 2. November haben wir geschlossen. Die Novemberhilfe wurde noch immer nicht ausbezahlt, die Dezemberhilfe erst recht nicht und für Januar gibt es noch nicht mal eine Regelung geschweige Antragsformular.

Unsere Einnahmen durch den to go Verkauf zahlen nicht mal unsere Mitarbeiter, die die paar Stunden da sind und die das Geld mndestens genauso nötig haben, vor allem da vielen von ihnen nicht mal eine Hilfe in Aussicht gestellt wurde. Arbeit verloren. Pecht gehabt. Denn wie in den meisten Gastros sind unsere Mitarbeiter zu 90% als Mini Jobber angestellt. Und wir können sie auch nicht mehr aus unserer Kasse unterstützen.

Nichtsdestotrotz sind wir hartnäckig. Aufgabe steht nicht in unserer DNA. Also machen wir das Beste draus.

Boden abgeschliffen, alles 10 mal geputzt, Weihnachtsplätzchen gebacken und viel zu Hause geblieben.

Wir haben weiterhin im to go Verkauf offen für euch
Montag bis Freitag 11:30-15:30 Uhr mit Essen
Samstag und Sonntag 14-17 Uhr ohne Essen

ihr könnt Gutscheine kaufen direkt bei uns oder über booking@galao-stuttgart.de
und uns finanziell unterstützen via paypal über reiner@silentfriday.de Betreff: Spende galao

Und seit gestern läuft unsere Video Installation ”Mein Verstand steht still” des Medienkünstlers Niklas Zidarov. Unser Fenster wurde zur interaktiven Projektionsfläche.
Schaut vorbei oder seht es euch online an unter
http://niklaszidarov.com und https://vimeo.com/498505261

Achtet aufeinander. Es gibt noch andere Probleme und Herausforderungen um uns herum.

Eure galaos




Update 6 Januar

obwohl unser to go Verkauf mehr als schlecht läuft halten wir noch daran fest

wenn ihr also mal raus und jemanden anderen sehen wollt
und auch noch Essen mitnehmt oder Gutscheine kauft
seid ihr mehr als willkommen

es bleibt bei 11:30-14:30
montags bis freitags
wir sind dann auch erreichbar unter
0711 41 000 140

eure galaos




Update 3 Januar

liebe Freunde

wir starten mit einem neuen Kunstprojekt ins Jahr !
in Kooperation von
elektronischer Musik, ner Harfistin, fashion designer, hair und Make-up und video Artist.

Wir suchen nach ner geeigneten location für den video dreh
vom 24-27 Februar
und denken an ein leeres Schwimmbecken

Hat jemand von euch Zugang dazu oder kennt jemand ?

Wir brauchen eure Hilfe !

Rückmeldungen bitte an
booking@galao-stuttgart.de


stay strong !




Update 31 Dezember

Galao bleibt geschlossen bis 4 Januar
dann könnt ihr wieder Essen mitnehmen zwischen 11:30-14:30

Unsere coronabedingte Genehmigung für die Umwidmung der Parkplätze zur gastronomischen Nutzung läuft aus und wir bauen die Aussenterrasse zurück
Wir danken der Stadt für diese extrem wichtige Möglichkeit die es uns ermöglicht hatte nicht wie viele andere bankrott zu gehen

Allerdings ist die vom Staat zugesicherte Hilfe für November und Dezember noch nicht bei uns angekommen
Die Essensverkäufe gehen gegen Null
und fast alle unserer Mitarbeiter verloren ihre Einnahmen ohne finanziellen Ausgleich vom Staat da sie meist als Mini Jobber angestellt sind

Alle unsere Konzerte wurden abgesagt und viele davon 2 bis 3 mal verschoben um sie am Ende meist doch ganz abzusagen

Wenn ihr Gutscheine haben wollt schreibt uns an booking@galao-stuttgart.de


Wir haben große Wünsche für uns und die Welt für 2021
aber wir sind realistisch
und kämpfen für eine Welt die auch für unsere Urenkel noch lebenswert ist

Die Umwelt- und die Verteilungsfrage wird uns in den nächsten Jahren noch mehr beschäftigen als die Corona Pandemie von diesem Jahr


Öffnet eure Augen und eure Herzen und teilt eure Gedanken
Die Hoffnung stirbt zuletzt.


Eure galaos




Update 12 Dezember

Jeder ist shopping ... als ob es kein Morgen gäbe ...

Wir verändern unsere to go Öffnungszeiten

heute, Samstag, 12:30 - 16:30
morgen, Sonntag, lassen wir geschlossen
Montag 11:30 - 14:30
Dienstag 11:30 - 14:30

Und dann sehen wir weiter





Update 11 Dezember

Galao in Zeiten von Corona.


Abholdienste sind weiterhin erlaubt.
Wir bleiben also weiterhin mit Essen und Trinken to go offen.

Samstag 12:30-19:30
Sonntag 12:30-17:30
An den folgenden Wochentagen:
Montag und Dienstag 11:30-14:30
Mittwoch und Donnerstag 11:30-14:30 und 17:30-19:30

Wir wissen noch nicht inwieweit die Zeiten aufrecht erhalten werden können

Alkohol Verkauf und Konsum ist verboten an Orten, in denen sich Menschen entweder auf engem Raum oder nicht nur vorübergehend aufhalten.
Alkohol Ausschank zum Mitnehmen und Weggehen ist also möglich.


Wir halten euch auf dem Laufenden.


falls ihr die Speisekarte haben wollt schreibt uns auf
booking@galao-stuttgart.de oder per whatsapp unter 0177 / 338 1965 oder ruft an unter 0711 / 41 000 140

Unsere Karte findet ihr auf https://www.facebook.com/cafegalao

wir bleiben für euch und für uns da


Eure galaos




Freunde

! Es muss mal gesagt werden !

wir bekommen immer wieder über paypal von euch Geld überwiesen
einfach so
das ist so schön und tut mega gut

wir danken euch !!!

Wenn ihr spenden wollt, geht auf paypal und gebt die email ein:
reiner@silentfriday.de

oder kommt vorbei

! wir freuen uns !





... schon lange her...

Update Mittwoch 25 März


Freunde,

bleibt positiv.
nutzt die Zeit und unterstützt einander.
und denkt an morgen wenn sich die Welt nicht mehr um Corona dreht sondern wenn wieder die grossen Themen in Angriff genommen werden:
Recht auf sauberes Wasser, auf Heimat, auf Selbstbestimmung, etc.

Zu unserer Situation:

Wie ihr gemerkt habt bieten wir zur Zeit noch kein Essen zum Mitnehmen an.
Wir verweisen euch an Alimentari di Loretta ums Eck in der Römerstrasse 8 - sie macht euch - fast - täglich von 12 bis 16 uhr Essen zum Mitnehmen gegen Voranmeldung
lorettapetti@aol.com
0179 / 515 998 7

Wir beschäftigen uns zur Zeit mit Anträgen zur finanziellen Unterstützung von galao und mit leider notwendigen Ummeldungen von MitarbeiterInnen.
Alle festangestellten MitarbeiterInnen mussten auf Kurzarbeit Null gesetzt werden und alle Mini Jobber - was bei uns die meisten sind - mussten auf Null Stunden gesetzt werden.
Für Kurzarbeiter (Festangestellte) bekommen wir, dh der/die MitarbeiterIn 60% des Netto Gehalts ersetzt. Alle Mini Jobber gehen leer aus. Für manche, die nicht von ihren Eltern gestützt werden können und für die, die kein Arbeitslosengeld beantragen können (bspw. alle Studierenden), ist es ein absolutes Desaster.

Wir beantragen zur Zeit die Soforthilfe vom Wirtschaftsministerium, die an Kleinunternehmer auf den Weg gebracht wurde. Dies scheint hoffnungsvoll, vor allem da sie nicht zurückzuzahlen ist. Ab heute abend werden die Voraussetzungen verkündet und die Formulare ausgegeben.

Von unserer Hausbank LBBW erwarteten wir, dass wir einen Kredit beantragen können, aber das wurde uns abgelehnt, weil wir in der Vergangenheit selten liquide waren und einige Lastschriften aufgrund fehlender Kontodeckung zurückgingen. Was für die Bank soviel bedeutet, dass wir nicht stabil genug sind, um einen Kredit zu bekommen.

Unser alter Kredit bei der LBS, der uns 2014 zum Kauf vom galao gewährt wurde, wird ausgesetzt (dh. die Tilgung), was uns Luft verschafft. Die privaten Kredite, die so viele von euch uns damals gegeben hatten, werden halbjährlich rückgezahlt und die nächste Rate wäre Mitte Juni fällig. Hier werden wir euch bitten müssen, die Rate ebenfalls auszusetzen !

Unsere Vermieter sind angeschrieben um die Mietzahlungen (für Lagerraum und Privatwohnung) ebenfalls zu verschieben - hier warten wir noch auf Antwort.

Strom, Wasser und Gas muss als reguläre Abschlagszahlung gezahlt werden. Am Ende des Jahres werden wir dann sicher eine Rückvergütung bekommen durch die Schließung / weniger Verbrauch.

Die Bescheide der meisten Steuerarten ausser der Lohnsteuer können verschoben werden. Alle Sozialversicherungsabgaben können verschoben werden.

Auch unser Steuerberater hat unsere offenen Rechnungen verschoben.

Wir haben uns angemeldet bei
www.lokal-support.de
wo ihr uns - wie viele andere Bars und Locations - direkt finanziell unterstützen könnt.

Wir sehen dass von Regierungsseite und persönlicher Seite viel getan wird, um den Status Quo aufrechtzuerhalten.

Alle Konzerte bis 15 Juni sind abgesagt. Nur wenige konnten verschoben werden. Dennoch könnte die Situation bewirken dass wir im Herbst hin und wieder mehr als unsere zwei Konzerte in der Woche (dienstags und mittwochs) haben werden, um etwas den Ausfall für die Künstler abzufedern. Wir hoffen ihr seid dann am Start und feiert die Künstler wieder ab.

Wir gehen auch die Planungen vom Marienplatzfest an, auch wenn niemand sagen kann ob wir dieses Jahr zusammen auf dem Marienplatz zusammenkommen können.

Es ist Zeit, zusammen zu halten.
Wenn ihr eure Eltern oder Grosseltern nicht mehr besuchen könnt, schreibt ihnen nen handgeschriebenen Brief oder schickt ihnen ein selbst gesungenes Lied oder ein handgemaltes Bild. Wir müssen unsere sozialen Kontakte auf neue Weise pflegen.

Seid grosszügig zueinander und akzeptiert eure Gemütswallungen. Habt euch lieb.




Stand Sonntag 22 März


Wer Hunger bekommt und ein gutes Essen braucht:
ALIMENTARI DI LORETTA macht euch ab Dienstag 24 März, 12-16 Uhr, Essen to go!
Römerstraße 8, bei uns ums Eck, 70178 Stuttgart
www.facebook/loretta.petti
http://daloretta.over-blog.de

BESTELLUNG NÖTIG VIA
lorettapetti@aol.com
0179 / 515 998 7



Stand Freitag 20 März


Die Landesregierung hat beschlossen:
Alle Restaurants sind geschlossen.
Alle Ansammlungen von über 3 Personen auf öffentlichen Plätzen sind verboten.



Wir sehen uns hoffentlich wieder




Wir denken weiterhin an Grundrechte
wie sauberes Wasser und medizinische Grundversorgung für alle Menschen, an sexuelle Selbstbestimmung, an das Recht auf ein sicheres Zuhause

Think and act positiv



Wir halten euch auf dem Laufenden.







Und noch mal zum anhören und mitsingen
unser GALAO FOUNDATION SONG
den die TWO WOODEN STONES in einer nacht Aktion anlässlich unserer Galao-Rettung im März 2014 komponiert und eingesungen hatten

https://vimeo.com/87982258


der Text

It takes a lot to find some rest
Along the way, for wanderers of our kind
But I found a lovely place
Where I feel home
Even away from my hometown

I give a smile to the waitress
No need to speak: she knows I take it black.
As she takes my plate away,
I say: "Honey, the food was good.
I'm glad we'll play for you tonight"

Galao, my compass's always pointing at your door.
Galao, you're like a lighthouse in the rain and storm.
Galao, I'll come to see you sooner than you know.
Galao, I'll feel completely lost in Stuttgart if you go.
Please, don't go!

How many kind and gentle souls have I met there
With fine wine in my glass!
Reiner's the captain on this boat.
No wonder why the whole crew is always ready for a good laugh

I got a message in a bottle:
"Brother, we really need some help!
Galao's going to be sold"
Show me I'm not the only one
To adore this place."




weitere Infos auf www.facebook.com/cafegalao






WARME KÜCHE SELBSTGEMACHT

täglich
Mo bis Fr durchgehend von 12 Uhr morgens bis 22 Uhr abends
Sa und So durchgehend von 15 Uhr bis 22 Uhr abends



FRÜHSTÜCK im GALAO

Samstags und Sonntags von 11 Uhr bis 15 Uhr
mit Joghurt und frischen Früchten, Chorizzo und Ziegenkäse und so
und Kuchen und Pastel del Nata natürlich
ausserdem Weißwürste, Bauernfrühstück, Pfannkuchen, Rühreier und Sandwiches



ÖFFNUNGSZEITEN

Sonntag bis Donnerstag 11 uhr morgens bis 1 uhr nachts
Freitags und Samstags 11 Uhr morgens bis 3 uhr nachts






IMPRESSUM

Cafe Galao
Tübinger Straße 90
70178 Stuttgart
Inh.: Reiner Bocka
Steuernummer 93025/25616
Betriebsnummer 21890938

tel 0711 / 41 000 140
mobil 0177 / 338 19 65




booking anfragen bitte an
booking@galao-stuttgart.de

alle anderen anfragen an
info@galao-stuttgart.de